Koronare Herzkrankheit

Die koronare Herzkrankheit (KHK) ist eine Krankheit, die die Herzkranzgefäße befällt. Sie führt dazu, daß Ablagerungen in den Gefäßwänden entstehen, wobei am Ende der Entwicklung der Gefäßverschluß steht. Ein solcher Verschluß eines Herzkranzgefäßes nennt man Herzinfarkt.

Ich habe die Informationen, warum Ablagerungen in den Herzkranzgefäßen und damit Gefäßverengungen entstehen, woran man merkt, daß man die Krankheit hat, wie ein Arzt sie feststellt, wie man sie behandelt, welche Gefahren diese Krankheit hat und wie man ihr vorbeugen kann aktualisiert.

Klicken Sie hier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s